Art Cities Reisen Logo

Palermo

Kategorien: Archiv

Musikerlebnis in Italiens größtem Opernhaus

Palermo
Teatro Massimo, CC BY-SA 2.0

Die Hauptstadt Siziliens, in traumhafter Lage am Fuße des Monte Pellegrino in der Bucht Conca d’Oro (Goldene Muschel) sprüht vor Leben – damals wie heute. Schon Goethe war bei seiner Ankunft 1787 vom Anblick der Stauferstadt überwältigt. Im 19. Jahrhundert, reich geworden durch den Export von Zitrusfrüchten, Marsala und Schwefel, ließ Palermo sich von den bekanntesten Architekten des Landes das größte Opernhaus Italiens bauen – das Teatro Massimo. Prunkvolle Paläste und eindrucksvolle Monumente erzählen noch heute von der Kultur der Araber, Normannen und Hohenstaufer. Auch Sie werden begeistert sein von Palermos Kontrastreichtum, der Fülle an Kultur, dem Duft der Orangen- und Zitronenhaine und dem Geschmack der sizilianischen Küche.

Art Cities Kulturpaket
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Palermo
  • Welcome-Drink
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Moderner Reisebus für alle Ausflüge laut Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Führungen und Besichtigungen
  • Stadtführung Palermo mit Besuch des Marktes „Vucciria“, der Kathedrale, Normannenpalast, San Giovanni degli Eremiti, einige Barockkirchen inkl. aller Eintritte
  • Stadtführung Monreale mit Besichtigung des Doms und des Benediktinerkreuzgangs
  • Karte mittlerer Kategorie für Oper oder Ballett im Teatro Massimo
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die 21. Person im Doppelzimmer (ohne Karte)
Preis pro Person

ab € 355,- im Doppelzimmer
ab € 96,- Einzelzimmerzuschlag

art cities Plus
  • Orgelkonzert in einer Kirche in Trapani oder in Messina
  • Karten für ein Konzert im Teatro Politeama
  • Führung „Hinter den Kulissen“ im Teatro Massimo
  • Besuch einer der Barockvillen von Bagheria
  • Ausflüge nach Cefalù und die Madonie-Berge mit Weinprobe
  • Ganztägiger Ausflug nach Erice – Trapani – Ruinenstadt Segesta
  • Fischessen bei Palermo mit mehreren Gängen