Art Cities Reisen Logo

Malmö bis Gotland

Kategorien: Archiv

Schwedische Landschaft voll Kunst und Design

© Jan Simonsson, Glassblowing
© Jan Simonsson, Glassblowing

Klare Formen, Farben und eine gewisse zurückhaltende Eleganz machen das so beliebte schwedische Design aus. Viele Künstler und Designer sind aus den Großstädten aufs Land gezogen und gewähren auf der achttägigen Kunst-Rundreise Einblicke in ihre produktiven Geheimnisse – inmitten einer wunderbaren Landschaft.

 

Art Cities Kulturpaket

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet auf der Fähre (Innenkabinen)
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in gehobenen Mittelklassehotels (2x Jönköping, 2x Visby, 1x Kalmar)
  • Typische „Fika“ (Kaffeepause) in einem historischen Kaffeehaus
  • 2 Fährüberfahrten für Bus (bis 14m) und Passagiere nach/von Trelleborg
  • Hin- und Rückfahrt mit der Fähre nach/von Gotland
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtführung in Jönköping, Heimat der ABBA-Sängerin Agnetha Fältskog
  • Besuch des Bruno Mathsson Centers in Värnamo – Möbelausstellung des talentierten Designers
  • Besuch des Form Design Center in Malmö. Hier werden exklusive Beispiele aktueller Trends in Design und Architektur gezeigt
  • Besuch im Vandalorum – ein Museum für zeitgenössische Kunst
  • Stadtführung in der Holzstadt Eksjö, mit 60 alten Gebäuden im idyllischen Stadtkern
  • Führung in einer Mühle
  • Besuch im Astrid Lindgren Näs, dem Geburtshaus der berühmten Schriftstellerin und heutiges Museum
  • Führung im Künstlerzentrum Roma Kungsgard
  • Stadtführung in der mittelalterlichen Stadt Visby
  • Eintritt und Führung durch die älteste Glashütte in Kosta
  • Stadtrundgang in Kalmar
  • Stadtrundfahrt in Växjö mit Besichtigung des Doms
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die 21. Person im Doppelzimmer

 

ART CITIES PLUS 

  • Gotlands Naturphänomen Raukar: bizarr geformte, teils über zehn Meter hohe Kalksteinsäulen
  • Kulturzentrum „Gunillaberg“: spektakuläre Garteninstallationen eines dänischen Blumenkünstlers bei Bottnaryd
  • Nostalgietrip im IKEA-Museum Älmhult