Art Cities Reisen Logo

Abruzzen

Kategorien: Archiv

Pittoreske Dörfer und Klöster im Herzen Italiens

Foto: Mauro Cacciola
Cristiano Sabbatini-Chiesa di Santa Maria della Pietà

Der Zauber der Abruzzen liegt in der Ausgewogenheit zwischen der alles dominierenden Natur, einer tief verankerten Spiritualität und der lokalen Identität, geprägt durch eine tausendjährige Hirtentradition sowie mannigfaltige Ausdrucksformen des Kunsthandwerks. Dank der Nähe zu Rom und der für das kontemplative Leben günstigen natürlichen Gegebenheiten ist die Gegend reich an Abteien, Klöstern, mystischen Einsiedeleien und Wallfahrtsorten. Über „die grünste Region Italiens“ sind zahlreiche mittelalterliche Dörfer und Kunststädte verstreut, imposante Burgen klammern sich gleichsam an felsige Höhen. Die herzhafte abruzzesische Küche, ihr kräftiger Wein und die Lebensfreude der Einheimischen sind untrennbar mit der charakteristischen Landschaft verbunden.

Art Cities Kulturpaket
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels (1 x im Raum Teramo, 3 x im Raum Chieti)
  • Transfers Flughafen –Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Moderner Reisebus für alle Ausflüge laut Programm
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtführungen in Mosciano Sant’Angelo, Sulmona, Lanciano, Chieti mit der Kathedrale San Giustino, Ortona mit der Kathedrale San Tommaso
  • Besichtigung der Heiligen Treppe in Campli
  • Besichtigung des Sanktuariums San Gabriele d’Addolorata bei Isola Gran Sasso
  • Besuch im Konvent San Camillo de Lellis in Bucchianico
  • Besuch der Dörfer Castelli (Keramikproduktion) und Pescocostanzo, eines der schönsten Dörfer Italiens
  • Besichtigung der Abtei San Clemente in Casauria (9. Jh.), von D’Annunzio zum Nationaldenkmal erklärt
  • Besichtigung der Abtei San Giovanni in Venere bei Lanciano (11. Jh.), erbaut auf den Ruinen eines römischen Tempels
  • Weinverkostung mit 3 Weinsorten und Grissini
  • Besuch der Burg Rocca Calascio im Nationalpark Gran Sasso-Monti (einer der Drehorte des Films „Der Name der Rose“)
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die 21. Person im Doppelzimmer
Preis pro Person

ab € 546,- im Doppelzimmer
ab € 92,- Einzelzimmerzuschlag

Art Cities plus
  • Führung durch L’Aquila, die Hauptstadt der Region Abruzzen
  • Besichtigung der Burg Piccolomini in Ortucchio