Art Cities Reisen Logo

Österreich

Herausragende Ausstellungen und historische Theater

Wien

Kategorien: Kulturstädte, Ausstellungen, Österreich

Wien ist eine der wichtigsten Kulturmetropolen Europas. Kunst aus allen Epochen und Sammlungen von Weltruf prägen die Museumslandschaft: Die größte graphische Sammlung der Welt ist in der Albertina beheimatet, die größte Klimt- Sammlung in der Galerie Belvedere und die umfangreichste Sammlung von Werken von Egon Schiele im Leopold Museum. Diese und andere Museen locken alljährlich mit großartigen Sonderausstellungen. Doch was wäre Wien ohne seine Opern- und Theaterhäuser? Sie sind der eigentliche Anziehungspunkt dieser Stadt voller Charme, Lebenslust und lebendiger Geschichte!

Rigoletto auf der Seebühne 17. Juli – 18.August 2019

BREGENZ

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Die weltgrößte Seebühne begeistert nicht nur aufgrund der natürlichen Kulisse des Bodensees. Auch die überdimensionalen Bühnenbilder und eine mittels spezieller Technik erreichte Akustik sind hier einzigartig. Die Wiener Symphoniker, Hausorchester der Festspiele, führen unter der Intendanz von Elisabeth Sobotka 2019 Giuseppe Verdis „Rigoletto“ auf. Weitere Höhepunkte werden mit Sicherheit die Oper „Don Quichotte" von Jules Massenet sowie die Orchesterkonzerte der Wiener Symphoniker sein.

Klassik vor traumhafter Kulisse

BURGENLAND

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Das Burgenland garantiert sowohl Kennern als auch Einsteigern höchsten Musikgenuss! Joseph Haydn, ein Pionier der Wiener Klassik, wurde durch die eindrucksvolle Landschaft des Burgenlands inspiriert. Ihm zu Ehren finden das ganze Jahr über Konzerte im weltberühmten Haydnsaal des Schlosses Esterházy in Eisenstadt statt. Aber auch die Seebühne in Mörbisch und die größte Naturbühne Europas im Steinbruch St. Margarethen bezaubern Operetten- und Opernliebhaber jedes Jahr mit ihren Aufführungen. Erleben Sie die außergewöhnliche Kombination der traumhaften Natur mit vielfältigen musikalischen Erlebnissen im Zentrum einer historisch bedeutenden Kulturlandschaft.

Große Opernabende in den alten Kavernen im Mönchsberg

Oper im Berg Festival Salzburg

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Das historische Veranstaltungszentrum hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Ort der Begegnung für Kunst und Kultur gemacht. Die herausragenden Stimmen, spektakuläre Programme, die Intimität der Aufführungen und die Nähe zu den Künstlern während und nach der Aufführung ist hier einzigartig. Das „Oper im Berg Festival“, das jährlich in den 400 Jahre alten Höhlen (Kavernen) im Herzen der Stadt Salzburg stattfindet, lockt internationale Künstler, große Stars, einheimisches und ausländisches Publikum gleichsam an. Eine unvergleichliche Atmosphäre, eine atemberaubende Akustik, exquisites Catering, After Show Programm u.v.m. machen jeden Abend zum unvergesslichen Erlebnis. 2017 stehen wieder die Opern „Die Zauberflöte“ und „Don Giovanni“ auf dem Programm. Weitere Höhepunkte sind die Italienische Operngala in Hommage an Luciano Pavarotti am 29. Juli und die Operngala Grandi Voci, das Finale des Internationalen Grandi Voci Wettbewerbs am 26. August.

Styriarte Ende Juni – Ende Juli 2019

Graz

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Die Styriarte Graz – eine glückliche Vermählung von Schönheit der historischer Stadt und Ambiente außergewöhnlicher Aufführungsorte mit Musik auf höchstem Niveau! Das Vermächtnis des weltberühmten Dirigenten Nikolaus Harnoncourt macht seine Heimatstadt Graz seit 1985 zum Pilgerort für Alte Musik und besticht gleichzeitig durch kreative, ungewöhnliche Programmideen, mit Orchestern und Solisten der Weltspitze wie u.a. Concentus Musicus Wien, Chamber Orchestra of Europe und Jordi Savall. Erleben Sie Graz, den Kraftort, wo sich K&K Flair, traditioneller Charme, zeitgenössische Architektur und modernes Design die Hand reichen.

Architektur und Baukunst in Vorarlberg

BREGENZERWALD

Kategorien: Kulturstädte, Ausstellungen, Österreich

Vorarlberg ist bekannt für das anregende Zusammenspiel von hochkarätiger Kultur und eindrucksvoller Natur. Gäbe es eine Liste mit den bedeutendsten Architekturregionen, Vorarlberg belegte mit Sicherheit einen der ersten Plätze weltweit. Das aufgeschlossene, alpine Land versteht es immer wieder, mit Unerwartetem zu überraschen und lädt ein, Neues zu entdecken, Neues auszuprobieren und ganz besondere Momente zu erleben: bei der Auseinandersetzung mit moderner Holzarchitektur, beim Pflegen von Traditionen und beim Genießen der kreativen, regionalen Küche.

Brucknerfest 4. September – 11. Oktober 2019

Linz

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz beeindruckt mit einem spannenden Wandel von der Industrie-Metropole zu einer vielfältigen Kulturstadt. Auch Anton Bruckner, dessen Schaffen wegweisend für die Musik des 20. Jahrhunderts war, verbrachte viele Jahre seines Lebens in Linz und Umgebung. Hier hat der große Komponist seine musikalische Prägung erfahren. Bei dem nach ihm benannten Festival treten herausragende Orchester und Interpreten auf. Doch auch während des restlichen Jahres lädt das Brucknerhaus zu erstklassigen Konzerten diverser musikalischer Stilrichtungen ein. Das hochgelobte Musiktheater, eines der modernsten Opernhäuser Europas, feiert internationale Erfolge. Darüber hinaus bietet Linz von Kunst über Technik und Industriekultur viel Überraschendes!

Die berühmte Festspielstadt

Salzburg

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Salzburg ist die Festspielstadt schlechthin, ein Musikhighlight folgt dem anderen: Mozartwoche im Januar, Festival der zeitgenössischen Musik, Festspiele zu Ostern, zu Pfingsten und im Sommer! W. A. Mozart, Herbert von Karajan, Cecila Bartoli und den „Jedermann“ verbindet man mit diesen großartigen Festspielen. Immer noch als Geheimtipp gilt das Oper im Berg Festival mit herausragenden Stimmen, spektakulären Opernveranstaltungen, kombiniert mit Nähe zu den Künstlern während und nach der Aufführung. Die Opernabende finden in der großen Aula der Universität statt, einer geschichtsträchtigen und authentischen Mozartspielstätte. Auf dem Programm stehen „Don Giovanni“, „Die Zauberflöte“ sowie eine Italienische Operngala in Hommage an Luciano Pavarotti.

 

Passionsspiele 26. Mai – 5. Oktober 2019

ERL

Kategorien: Orte, Menschen und Geschichten, Ausstellungen, Österreich

Erl – ein kleines Grenzdorf im Tiroler Umland gilt heute als ältester Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Die Tradition begann bereits vor über 400 Jahren aus Dankbarkeit der Einwohner für Gottes Schutz und Hilfe vor Pest und Krieg, seitdem wird sie alle sechs Jahre fortgeführt. Im eigens für die Spiele errichteten Passionshaus, das durch eine einzigartige Architektur und sensationelle Akustik besticht, beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller an der ausgeprägten Szenengestaltung des Kreuzweges. Auch im Jahre 2019 überzeugt diese sicherlich mit dem aktuellen und modernen Text sowie der speziell dafür komponierten Passionsmusik.

Große Jubiläumsausstellungen | 15.03. - 29.11.2017

300 JAHRE MARIA THERESIA

Kategorien: Ausstellungen, Österreich

Zum 300. Geburtstag Maria Theresias startet am 15. März 2017 eine umfassende Jubiläumsausstellung, in Wien und Niederösterreich, zum Leben und Wirken einer der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten der europäischen Geschichte. Die Idealisierung Maria Theresias als große „Landesmutter“ setzte nicht erst nach ihrem Tod ein. Dank ihrer 16 Kinder galt sie schon während ihres Lebens als ein „Denkmal ihrer selbst“. Die Ausstellung durchleuchtet das Bild der Herrscherin als „Familienmensch“ und setzt sich mit den oft reichlich komplizierten Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern auseinander. Auch die Schattenseiten der energischen Regentin werden thematisiert. Ihre Intoleranz gegenüber anderen Konfessionen, die Entstehung des „Mythos Maria Theresia“ und ihre Verklärung zur positiven Identifikationsfigur der habsburgischen Dynastie werden einer kritischen Betrachtung unterzogen.